Das Hofberg Cafe an der Weickmannshöhe hat eröffnet

 

Alle die auf gute Handwerksqualität und freundliche Bedienung Wert legen, sollte unbedingt mal im neuen Hofberg Cafe an der Weickmannshöhe vorbei schauen. Seit dem 18. Mai hat hier die Bäckerei Rauchensteiner ihr neues Cafe eröffnet.

 

Im reichhaltigen Angebot sind unter anderem die verschiedensten Brotsorten, vom Kastenweißbrot über Mischbrot bis hin zum Vollkornbrot, selbstverständlich kommen auch die Liebhaber von Steinof...enbrot auf ihre Kosten. Auch Kleingebäck wie Kaisersemmeln und Brezen, verschiedene Varianten an Stangerl und Chiabata mit Weißmehl, Vollkornmehl oder Roggenmehl gebacken und mit Sesam, Mohn, Salz, Chili, Paprika oder Käse verfeinert warten hier auf Sie. Hier ist einfach für jeden Geschmack das Richtige dabei.

 

Das war aber erst der Streifzug über den Bäckereibereich, selbstverständlich gibt es hier auch verschiedenste Kuchen, Torten und Kleingebäck und belegte Brötchen für den kleinen Hunger zwischendurch. Dazu bekommen Sie Kaffeespezialitäten ganz nach Ihren Wünschen frisch zubereitet, aber auch Kaltgetränke wie Wasser, Säfte oder einen frisch gepressten Orangensaft können Sie hier genießen.

 

Alle Backwaren und Getränke können Sie im Hofberg Cafe gleich vor Ort im gemütlichen Cafe oder auf der kleinen aber sehr feinen Terrasse genießen, selbstverständlich aber auch zum Mitnehmen einpacken lassen.

 

Das wichtigste ist hier aber, alle Waren werden frisch und handwerklich hergestellt. Sie bekommen im Hofberg Cafe keine vorgebackene und eingefrorene Industrieware wie beim Discounter oder einigen Großbäckereien, das schmeckt man auch bei jedem Stück.

 

Wo finden Sie das neue Hofberg Cafe? Direkt an der Kreuzung Neue Bergstrasse, Adelmannstrasse und Weickmannshöhe, also in einer sehr guten Verkehrslage am Hofberg. Wenn Sie es mit dem Auto aufsuchen, können Sie bequem neben oder vor dem Haus parken oder gegenüber auf den für Sie reservierten Parkplätzen im Bereich der Shell Tankstelle. Sie können aber auch problemlos mit der Linie 7 bis zur Haltestelle Pönaiergasse fahren und nur die paar Meter zum Hofberg Cafe gehen.

Druckversion Druckversion | Sitemap
© LA-Nachrichten